Datenschutz

Letzte Aktualisierung: 29.05.2018

1. Pers├Ânliche Hinweise zum Datenschutz auf dieser Website

Einleitung oder juristisch auch Pr├Ąambel

Artikel 12 der EU-Datenschutzgrundverordnung (kurz: DSGVO) fordert, dass ich Ihnen "... in pr├Ąziser, transparenter, verst├Ąndlicher und leicht zug├Ąnglicher Form [und] in einer klaren und einfachen Sprache ..." erkl├Ąre, was hier auf dieser Internetseite geschieht. Da ich dabei nicht davon ausgehen darf, dass jeder meiner Leser mehrere Jahre Informatik oder Jura studiert und wom├Âglich auch keine Aus- oder Weiterbildung als Datenschutzbeauftragter hat, soll ich hier also Klartext schreiben. Das mache ich doch sehr gern.

Grundlegende Informationen

Als Betreiber dieser Internetseite habe ich, Daniel Weihmann (Kontaktinformationen findest du / finden Sie im Impressum), meine Datenschutzerkl├Ąrung in 2 Teile aufgeteilt. Mir ist v├Âllig bewusst, dass kaum jemand wirklich einen langen und komplizierten Hinweistext von vorn bis hinten lesen m├Âchte und ich versuche einen unkomplizierten Teil - der ein paar der wichtigsten Punkte zu meinen Datenschutzhinweisen herausgreift - im oberen Abschnitt dieser Datenschutzerkl├Ąrung zu ver├Âffentlichen. Wer es komplizierter oder ausf├╝hrlicher mag, kann gern weiter nach unten scrollen.

Ganz kurz: Ich sammle keine Nutzerdaten. Auch keine E-Mail-Adressen f├╝r Werbezwecke oder Newsletter und ich setze auch keine Tracking-Methoden (sogenanntes Retargeting) ein, um Besucher meiner Seiten ├╝ber andere Netzwerke im Internet hinaus zu verfolgen. Ich verkaufe zudem auch keine Daten und ich versuche, auf dieser Website alle anfallenden pers├Ânliche Daten so gering wie nur m├Âglich zu halten.

Welche Drittanbieter-Einbindungen k├Ânnen sich auf der Webseite befinden?

Ich setze auf dieser Webseite Werbung - wie Google Adsense, Amazon und ggf. weitere Partnerprogramme - ein und verdiene mit diesen Anzeigen durch Klicks bzw. durch qualifizierte K├Ąufe auf selbige Provisionen und erhalte eine Werbeverg├╝tung. Damit erarbeite ich einen Teil meines Lebensunterhalts als selbstst├Ąndiger Online-Marketing Berater und informiere ├╝ber verschiedene Themenbereiche die Leser meiner Beitr├Ąge kostenfrei.

Au├čerdem nutze ich die Webstatistiken von Google Adsense bzw. WP Statistics, um analysieren zu k├Ânnen, welche Inhalte oft besucht und gern gelesen werden. Damit erhalte ich die M├Âglichkeit mich mehr auf f├╝r meine Leser interessante Inhalte zu konzentrieren und auf uninteressantere ggf. k├╝nftig zu verzichten. Au├čerdem erfahre ich so ├╝ber welche Quellen mich die Leser erreicht haben und kann die dortige Auffindbar unter Umst├Ąnden verbessern.

Was und warum wird an pers├Ânlichen Daten von euch/Ihnen hier gespeichert?

Die IP-Adresse wird als pers├Ânliches Datum angesehen. Diese wird aber nun mal im Internet ben├Âtigt, sonst w├╝rde keine einzige Zeile Text und kein einziges Bildchen von A nach B ausgespielt werden k├Ânnen. Diese IP-Adresse wird nat├╝rlich in den Logdateien auf dem Webserver gespeichert, um z.B. bei m├Âglichen Hackerattacken oder auch f├╝r die Aufdeckung von Missbrauch ben├Âtigt. In der Regel kann diese IP-Adresse nicht mit anderen pers├Ânlichen Daten in Verbindung gebracht werden - zumindest nicht von mir und auch nicht von meinem Webhoster. Mit diesem habe ich ├╝brigens einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem mir der sorgsame Umgang mit Daten durch die Firma im Rahmen der DSGVO zugesichert wird.

Die IP-Adresse wird zudem an Drittanbieter ├╝bermittelt, da z.B. bei einer Einbindung von externen Schriftarten, dem VG-Wort-Pixel, den Google Maps oder Adsense-Anzeigen dies technisch erforderlich macht. Mehr dazu und wie Sie/du diese ├ťbertragung verhindert k├Ânnt, steht im unten im komplexeren Teil dieser Datenschutzerkl├Ąrung.

Kontakt und Kommentare

Jedem, der hier eine Kommentarfunktion zu einem Beitrag nutzt, sollte bewusst sein, dass mit dem Absenden des Kommentars die IP-Adresse sowie alle gemachten Angaben in der System-Datenbank und den Backups gespeichert werden. Au├čerdem wird ein Kommentar inklusive dem hinterlassen Namen und ggf. einem Verweis zur Website hier ver├Âffentlicht. Zudem werde ich automatisiert ├╝ber einen neuen Kommentar per E-Mail informiert, womit ich beim n├Ąchsten Punkt bin.

Wer mir eine E-Mail schreibt oder ein Kontaktformular verwendet, dem ist sicherlich bewusst, dass diese E-Mail auf meinem Mailserver (siehe weiter oben ÔÇťWebhosterÔÇŁ) gespeichert wird und dort verbleibt, bis ich diese l├Âsche bzw. mir jemand per E-Mail mitteilt, dass die Datenspeicherung nicht mehr erw├╝nscht ist - dieser widerspricht.

├ähnlich verh├Ąlt sich das bei einem Telefonanruf (hier wird nat├╝rlich die Telefonnummer des Absenders in meiner Anrufliste gespeichert) und manchmal rufe ich sogar zur├╝ck.

Je nach dem, ob sich daraus eine gesch├Ąftliche Beziehung entwickelt, kann es auch zu einer Speicherung deiner/Ihrer Kontaktdaten auf meinem gesch├Ąftlich genutzten Mobiltelefon kommen sowie in den Kontakten meiner E-Mail-Verwaltung.

Selbstverst├Ąndlich werden diese Kontaktinformationen niemals ungefragt an Dritte weiter gegeben!

Abmahnungen

Bevor Sie mich wegen eventuell fehlender, unvollst├Ąndiger oder nicht ausreichend durchdrungener Aspekte der DSGVO abmahnen, ber├╝cksichtigen Sie bitte die Worte der zur Einf├╝hrung der Verordnung zust├Ąndigen EU-Justizkommissarin V─Ťra Jourov├í. Sie sagte in einem Interview mit der ZEIT w├Ârtlich: "Es geht [bei der DSGVO] um gesunden Menschenverstand und Verh├Ąltnism├Ą├čigkeit. Wenn Ihnen jemand eine E-Mail schreibt und Ihnen zugesteht, dass Sie seine Daten verwenden d├╝rfen, dann ist doch klar, dass er Ihnen eine Einwilligung erteilt. Im ├ťbrigen sanktionieren die Datenschutzbeauftragten nicht nur, sondern beraten auch. Meine Prognose ist, dass sich die Beh├Ârden auf die Anbieter konzentrieren, die den gr├Â├čten Schaden verursachen k├Ânnen, die die meisten Daten verarbeiten." Ich habe ihr nach diesem Interview eine E-Mail mit weiteren Fragen zu dieser Thematik geschickt, jedoch bis heute leider keine Antwort darauf erhalten.

Dar├╝ber hinaus verweise ich hier auch gerne auf eine Aussage des deutschen "Vaters" der DSGVO, Jan Philipp Albrecht. Er schreibt in seinem Blog w├Ârtlich: "Was hingegen nicht eintreten wird, ist dass [ÔÇŽ] die Aufsichtsbeh├Ârden und irgendwelche Abmahnanw├Ąlte pl├Âtzlich eine ganz andere Gangart gegen├╝ber all den kleinen Unternehmen, Einzelunternehmern, Vereinen und Bloggern einlegen werden".

Ende des einfachen Teils

Soweit der, wie ich finde, verst├Ąndliche und nachvollziehbare Teil meiner Datenschutzerkl├Ąrung.
Ich kann hier nur noch einmal abschlie├čend sagen, dass ich keinerlei pers├Ânliche Daten sammle und anfallende Informationen nicht mit weiteren Daten zusammen f├╝ge.

Wer Fragen zu meiner Datenschutzerkl├Ąrung hat, kann sich gern an mich wenden.

Hinweis: Ich nutze diese Hinweise zum Datenschutz auf mehreren der von mir betriebenen Websites und aktualisiere diese bei Bedarf.


Hier beginnt nun der ausf├╝hrliche Teil. Einige Punkte wiederholen sich sicherlich, sind aber von einem Rechtsanwalt/Datenschutzbeaftragen verfasst und nicht wie im oberen Teil von mir. Die unten aufgef├╝hrten Informationen wurden mit dem Datenschutz-Generator von eRecht24-Premium erstellt.

2. Datenschutz auf einen Blick (in der ausf├╝hrlichen Variante)

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen ├ťberblick dar├╝ber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie pers├Ânlich identifiziert werden k├Ânnen. Ausf├╝hrliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgef├╝hrten Datenschutzerkl├Ąrung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich f├╝r die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten k├Ânnen Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wof├╝r nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gew├Ąhrleisten. Andere Daten k├Ânnen zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bez├╝glich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft ├╝ber Herkunft, Empf├Ąnger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben au├čerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder L├Âschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz k├Ânnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zust├Ąndigen Aufsichtsbeh├Ârde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zur├╝ckverfolgt werden. Sie k├Ânnen dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Details hierzu entnehmen Sie unserer Datenschutzerkl├Ąrung unter der ├ťberschrift ÔÇťDrittmodule und AnalysetoolsÔÇŁ.

Sie k├Ânnen dieser Analyse widersprechen. ├ťber die Widerspruchsm├Âglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerkl├Ąrung informiert.

3. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer pers├Ânlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerkl├Ąrung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie pers├Ânlich identifiziert werden k├Ânnen. Die vorliegende Datenschutzerkl├Ąrung erl├Ąutert, welche Daten wir erheben und wof├╝r wir sie nutzen. Sie erl├Ąutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten├╝bertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl├╝cken aufweisen kann. Ein l├╝ckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht m├Âglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle f├╝r die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Daniel Weihmann
Am Wasserturm 28
06366 K├Âthen (Anhalt)

Telefon: 0176 / 5390 8409
E-Mail: daniel [├Ąt] weihmann.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorg├Ąnge sind nur mit Ihrer ausdr├╝cklichen Einwilligung m├Âglich. Sie k├Ânnen eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber├╝hrt.

SSL- bzw. TLS-Verschl├╝sselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgr├╝nden und zum Schutz der ├ťbertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschl├╝sselung. Eine verschl├╝sselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von ÔÇťhttp://ÔÇŁ auf ÔÇťhttps://ÔÇŁ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschl├╝sselung aktiviert ist, k├Ânnen die Daten, die Sie an uns ├╝bermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, L├Âschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft ├╝ber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empf├Ąnger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder L├Âschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten k├Ânnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht ver├Âffentlichten Kontaktdaten zur ├ťbersendung von nicht ausdr├╝cklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdr├╝cklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte ÔÇťSession-CookiesÔÇŁ. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gel├Âscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endger├Ąt gespeichert bis Sie diese l├Âschen. Diese Cookies erm├Âglichen es uns, Ihren Browser beim n├Ąchsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie k├Ânnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie ├╝ber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies f├╝r bestimmte F├Ąlle oder generell ausschlie├čen sowie das automatische L├Âschen der Cookies beim Schlie├čen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalit├Ąt dieser Website eingeschr├Ąnkt sein.

Cookies, die zur Durchf├╝hrung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erw├╝nschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerkl├Ąrung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns ├╝bermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenf├╝hrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage f├╝r die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erf├╝llung eines Vertrags oder vorvertraglicher Ma├čnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und f├╝r den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschlie├člich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie k├Ânnen diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorg├Ąnge bleibt vom Widerruf unber├╝hrt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur L├Âschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck f├╝r die Datenspeicherung entf├Ąllt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen ÔÇô insbesondere Aufbewahrungsfristen ÔÇô bleiben unber├╝hrt.

Kommentarfunktion auf dieser Website

F├╝r die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und, wenn Sie nicht anonym posten, der von Ihnen gew├Ąhlte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP-Adresse

Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor jeder Freischaltung pr├╝fen, ben├Âtigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu k├Ânnen.

Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten (z.B. IP-Adresse) werden gespeichert und verbleiben auf unserer Website, bis der kommentierte Inhalt vollst├Ąndig gel├Âscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gr├╝nden gel├Âscht werden m├╝ssen (z.B. beleidigende Kommentare).

Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie k├Ânnen eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtm├Ą├čigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorg├Ąnge bleibt vom Widerruf unber├╝hrt.

Bewertungssystem

Wird auf der Webseite ein Bewertungssystem mit Bewertungssternen oder einer anderen Form einer kurzen Bewertungsabgabe zu Produkten oder Beitr├Ągen eingesetzt, so wird bei dessen Nutzung ein Cookie f├╝r 7 Tage auf dem Rechner des Besuchers sowie dessen momentane IP-Adresse in der Datenbank gespeichert. Das ist notwendig, um Mehrfachbertungen einzuschr├Ąnken und so einen Bewertungsquerschnitt aller abgegebenen Stimmen zu erhalten. Die IP-Adresse wird automatisch nach 7 Tagen in der Datenbank wieder gel├Âscht.

Die Bewertungen dienen haupts├Ąchlich f├╝r uns, um absch├Ątzen zu k├Ânnen, ob bestimmte Inhalte beliebt oder weniger beliebt bei den Lesern sind. Die IP-Adresse wird dabei niemals mit anderen Daten zusammengef├╝hrt.

5. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie erm├Âglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen ├╝ber Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europ├Ąischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens ├╝ber den Europ├Ąischen Wirtschaftsraum vor der ├ťbermittlung in die USA gek├╝rzt. Nur in Ausnahmef├Ąllen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gek├╝rzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports ├╝ber die Websiteaktivit├Ąten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegen├╝ber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser ├╝bermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengef├╝hrt.

Browser Plugin

Sie k├Ânnen die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s├Ąmtliche Funktionen dieser Website vollumf├Ąnglich werden nutzen k├Ânnen. Sie k├Ânnen dar├╝ber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verf├╝gbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie k├Ânnen die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zuk├╝nftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbeh├Ârden bei der Nutzung von Google Analytics vollst├Ąndig um.

WP Statistics

Diese Website nutzt Funktionen des WordPress-Webanalyse-Plugins WP Statistics. S├Ąmtliche Daten werden hierbei ausschlie├člich innerhalb dieser Website gespeichert. Es erfolgt keine Speicherung von IP-Adressen, es werden keine Nutzerprofile erstellt und auch keine Cookies gesetzt. Alle Daten sind vollst├Ąndig anonymisiert und stellen dem Betreiber Informationen rund um die Nutzung der Webseite zur Verf├╝gung. Dazu geh├Âren die Anzahl der Aufrufe der Webseite sowie der einzelnen Seiten, von welchen Webseiten oder Suchmaschinen sowie mit welchem Browser und welchem Betriebssystem zugegriffen wurde. Diese Informationen werden zur Verbesserung und Kontrolle des Angebots genutzt und stellen ein berechtigtes Interesse an der Analyse der Website-Nutzung dar.

M├Âchten Sie nicht, dass Ihre Aufrufe zu statistischen Zwecken anonym erfasst werden, k├Ânnen Sie der Erhebung Ihrer Daten durch das Setzen eines Opt-Out-Cookies widersprechen und somit einer Erfassung k├╝nftiger Besuche verhindern: WP Statistics deaktivieren oder wieder aktivieren. Dieses Opt-Out-Cookie wird f├╝r 1 Jahr auf Ihrem Rechner gespeichert.

Google AdSense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google AdSense verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website erm├Âglichen. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons k├Ânnen Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen ├╝ber die Benutzung dieser Website (einschlie├člich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gespeichert. Diese Informationen k├Ânnen von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenf├╝hren.

Die Speicherung von AdSense-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Sie k├Ânnen die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht s├Ąmtliche Funktionen dieser Website voll umf├Ąnglich nutzen k├Ânnen. Durch die Nutzung dieser Website erkl├Ąren Sie sich mit der Bearbeitung der ├╝ber Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Der Anbieter nutzt das "Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der INFOnline GmbH (www.infonline.de) f├╝r die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch ├╝bertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet. Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identit├Ąt bleibt immer gesch├╝tzt. Sie erhalten ├╝ber das System keine Werbung.

6. Plugins und Tools

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite l├Ądt Ihr Browser die ben├Âtigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis dar├╝ber, dass ├╝ber Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterst├╝tzt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt ├╝ber eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ├╝bertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Daten├╝bertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerkl├Ąrung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

7. Online Marketing und Partnerprogramme

Amazon Partnerprogramm

Die Betreiber der Seiten nehmen am Amazon EU- Partnerprogramm teil. Auf unseren Seiten werden durch Amazon Werbeanzeigen und Links zur Seite von Amazon.de eingebunden, an denen wir ├╝ber Werbekostenerstattung Geld verdienen k├Ânnen. Amazon setzt dazu Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu k├Ânnen. Dadurch kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf unserer Website geklickt haben.

Die Speicherung von ÔÇťAmazon-CookiesÔÇŁ erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die H├Âhe seiner Affiliate-Verg├╝tung feststellbar ist.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerkl├Ąrung von Amazon: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.